Versickerung Sickerquader 1680-2800 Liter

PKW-befahrbar

679,00 €*

Versickerungsvolumen
Artikelnummer: SQ.1680.0000
Lieferzeit: 5-10 Werktage
  • beliebig erweiterbar
  • flexibler Platzbedarf
  • für Regen- und Abwasser
Produktinformationen "Versickerung Sickerquader 1680-2800 Liter"

Die platzsparende Versickerungslösung für Abwasser und Regenwasser mit wählbarer Dimensionierung - Sickerbox - auch PKW-befahrbar

Die Sickerbox, bzw. Sickerquader ist die optimale Versickerungslösung für Abwasser und Regenwasser für gut sickerfähige Böden und benötigt wenig Platz. Mit größerer Dimensionierung sind die Sickerquader auch für schlecht sickerfähige Böden einsetzbar. Die Sickerquader werden direkt aneinander eingebaut, sodass keine Abstände zwischen den Versickerungsmodulen eingehalten werden müssen. Durch die Herstellung aus Polypropylen können Sie die Sickerquader für die Versickerung von Abwasser und für die Versickerung von Regenwasser einsetzen. Selbst der Einbau in PKW-überfahrbaren Bereichen ist unter Einhaltung bestimmter Einbaurichtlinien realisierbar.

Lieferumfang und Vorteile Sickerquader-Set 1680 Liter, 2240 Liter und 2800 Liter:

  • montagefreundlicher Bausatz, je Quader 6 Seitenflächen (LxBxH: 800 x 600 x 600 mm)
  • inklusive Verbindungspins
  • passendes Geotextil
  • Anschluss an KG-Rohr DN 100 oder DN 150 
  • PKW-befahrbar (bitte beachten Sie die Einbauanleitung)
  • Set 1680 Liter: bestehend aus 6 Quader, 10m² Geotextil und Entlüfterhaube
  • Set 2240 Liter: bestehend aus 8 Quader, 13m² Geotextil und Entlüfterhaube
  • Set 2800 Liter: bestehend aus 10 Quader, 16m² Geotextil und Entlüfterhaube

Versickerung für behandeltes Abwasser mit den Sickerquader-Set

Sie sind nicht am öffentlichen Kanal angeschlossen und möchten eine vollbiologische Kleinkläranlage einsetzen, doch wohin mit dem gereinigtem Abwasser? Kein Problem mit dem Sickerbox-Set. Aufgrund der Produktion aus Polypropylen ist die Versickerung von behandeltem Abwasser realisierbar. Je nach Setgröße können Sie die Versickerung für unsere vollbiologische Kleinkläranlagen mit 4 Einwohner (Versickerung 1680 L) / 6 Einwohner (Versickerung 2240 L) und 8 Einwohner (Versickerung 2800 L) dimensionieren (Richtlinie für normal sickerfähige Böden). 

Warum ist die Versickerung auch für Regenwasser nötig?

Durch die zunehmende Flächenversiegelung kann das Regenwasser oft nicht natürlich dem Wasserkreislauf zurückgeführt werden. Gerade in Neubausiedlungen wird so das Regenwasser lediglich über den Kanal abgeleitet. Bei Starkregenereignissen kann das schnell zu Überlastungen des Kanals und zu Überschwemmungen führen. Ein weiteres Problem ist der sinkende Grundwasserspiegel, da das Regenwasser dem Wasserkreislauf entzogen wird. Mit einer Versickerungsbox ist hier für beide Probleme Abhilfe geschaffen. Das Kanalnetz wird entlastet und das Regenwasser wird dem Boden wieder zugeführt. In vielen Kommunen ist der Einbau einer Versickerungsanlage bereits vorgeschrieben. In einigen gibt es Förderungsprogramme, wie zum Beispiel die Befreiung der Niederschlagsgebühr oder Abwassersplittung - ein Nachfragen bei Ihrer Kommune sollte sich in jedem Fall für Sie rentieren.

Richtige Dimensionierung und passender Einbauort für die Versickerungsboxen wählen

Bei gut sickerfähigen Böden können Sie sich an folgende Faustregel zur Dimensionierung des Versickerungsvolumens orientieren: Das Volumen der vorgesetzten Zisterne geteilt durch zwei ergibt das benötigte Versickerungsvolumen, entspricht also dem halben Zisternenvolumen.

Berechnung Versickerungsvolumen: Volumen der Zisterne / 2 = benötigtes Versickerungsvolumen

Bitte beachten Sie, dass diese Rechnung lediglich bei gut sickerfähigem Boden funktioniert. Um sicherzugehen können Sie einen Versickerungstest bei Ihnen vor Ort durchführen, eine Anleitung dazu finden Sie in der Einbauanleitung Sickerquader.

Die Sickerboxen sind in jedem beliebig verfügbaren Bereich einsetzbar. Selbst im PKW-befahrbaren Bereich ist der Einbau möglich. Zudem ist der platzsparende Einbau nicht nur ein großer Sparvorteil, sondern auch zeitlich und im Handling einfach selbst zu realisieren.

Sickerbox Vorteile kurz und knapp:

  • durch Erweiterung beliebige Dimensionierung
  • Einbaubar unter PKW-befahrbaren Bereichen
  • Für Regenwasser- und Abwasserversickerung nutzbar
  • platzsparende Versickerungslösung für gut sickerfähige Böden
  • montagefreundlicher Bausatz
  • Niederschlagsgebühr sparen oder Förderung nutzen - Fragen Sie bei Ihrer Kommune nach
  • Grundwasserspiegel wird geschützt und natürlich aufgebaut
  • Entlastung der öffentlichen Kanäle
  • Verringerung der Hochwassergefahr
Eigenschaften "Versickerung Sickerquader 1680-2800 Liter"
Volumen : wählbar von 1680-2800L
Anwendung : Regenwasserversickerung, Abwasserversickerung
Vorteile : Entlastung der öffentlichen Kanäle, beliebig erweiterbar
Belastbarkeit : Einbau bis PKW-befahrbare Bereiche
Abmessungen LxBxH : 800x600x600mm (280L) Einzelbox
technische Details und Downloads

Lieferumfang Sickerquader-Set 1680 Liter, 2240 Liter und 2800 Liter:

  • Set 1680 Liter: bestehend aus 6 Quader, 10m² Geotextil und Entlüfterhaube
  • Set 2240 Liter: bestehend aus 8 Quader, 13m² Geotextil und Entlüfterhaube
  • Set 2800 Liter: bestehend aus 10 Quader, 16m² Geotextil und Entlüfterhaube

Anleitungen:

Schneller Versand bei Garten-Zisternen

Genießen Sie im Direktvertrieb bei Garten-Zisternen den schnellen Lieferservice. Die Versickerungs-Boxen werden auf Einwegpalette (LxBxH: 1200x800x1500-1800mm) innerhalb 5-10 Werktagen per Speditionsversand geliefert. Es erfolgt eine telefonische Avisierung des Lieferzeitfensters 1-2 Tage durch die Spedition. Die Anlieferung erfolgt frei Bordsteinkante, eine Entladehilfe muss von Kunden sichergestellt werden. Bei kombinierten Bestellungen mit weiteren Artikeln von Garten-Zisternen erfolgt die gemeinsame Auslieferung, es gilt hierbei die längste vermerkte Lieferzeit der Bestellung. Gern organisieren wir für Sie die Anlieferung so angenehm wie möglich. Eine vorherige Terminfixierung oder weitere Anlieferwünsche (kleiner LKW, Ladebordwand....) können wir bei Garten-Zisternen meist ohne Zusatzkosten für Sie organisieren. Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld im Bestellvorgang oder kontaktieren Sie direkt unser Team von Garten-Zisternen.

Bodentyp / kf-Wert
100m² Dachfläche
200m² Dachfläche
300m² Dachfläche
Grobsand / 1*10-3800 L1.600 L
2.800 L
Mittel- / Feinsand / 1*10-41.600 L3.200 L5.200 L
schluffiger Sand / 1*10-52.400 L5.000 L7.600 L
sandiger Schluff / 1*10-63.200 L6.500 L9.000 L
Berechnung des Versickerungsvolumen ohne vorgeschaltete Zisterne,
Tabelle kann als grobe Richtlinie an die DIN 1986-100 und ATV-A138 genutzt werden.
Die Dimensionierung ergibt sich aus der Sickerfähigkeit des Bodens, den angeschlossenen (Dach-) Flächen und der Regenspende.

Sobald eine Zisterne vorgeschaltet wird, kann die Dimensionierung der Versickerungsanlage verkleinert werden. Als Faustregel gilt hier: Bei normal sickerfähigem Boden sollte das Versickerungsvolumen mindestens die Hälfte des vorgeschalteten Zisternenvolumens entsprechen.

Für unsere Kleinkläranlagen können die Versickerungsquader ebenfalls eingesetzt werden, hier können Sie sich an folgender Dimensionierung bei normal sickerfähigen Böden orientieren:

Größe Kleinkläranlage
Größe Versickerungs-Set
4 EW1680 L
6 EW2240 L
8 EW2800 L

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.