Versandkostenfrei!
Made in Germany
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Versickerungsmodulset 800 Liter, 2 Module inklusiver Verbindungszubehör Versickerungsmodulset von 800-3200 Liter
Die kostengünstige Versickerungslösung mit wählbarer Dimensionierung von 800-3200 Liter Mit unseren Versickerungsmodulen bieten wir Ihnen eine individuelle und kostengünstige Lösung. Aufgrund zunehmender Bebauung und damit verbundener...
ab 279,00 € *
Regenwasser Versickerungsschacht Ozeanis 1000 Liter Ozeanis Regenwasser Versickerungsschächte
Regenwasserversickerung auf kleinstem Raum für 1000 Liter / 1500 Liter oder 2000 Liter Unsere Ozeanis Versickerungsschächte sind optimal für die Versickerung von Regenwasser auf kleinstmöglichem Raum geeignet. Durch die schmale und...
ab 585,00 € *
Abwasser Versickerungsschacht 1000 Liter Abwasser Versickerungsschacht
Versickerungsschächte für geklärtes Abwasser mit 1000 Liter / 1500 Liter oder 2000 Liter Die Versickerungsschächte unserer Clearo-Line Serie eignen sich optimal zur Versickerung von geklärtem Abwasser und können für unsere...
ab 685,00 € *

Versickerung für Regenwasser und Abwasser

Warum braucht man eine Versickerungsanlage?

Immer mehr Flächen werden durch Gebäude, Parkplätze und Straßen versiegelt. Gleichzeitig häufen sich Starkregenereignisse durch die Klimaveränderung. Regenwasser kann oftmals auf natürliche Weise nicht mehr versickern und es besteht die Gefahr, dass die vorhandenen Entwässerungssysteme überlastet werden. Direkte Auswirkungen der Flächenversiegelung sind Hochwasserschäden aber auch steigende Trink- und Abwasserpreise. Zudem sinkt durch die Versiegelung der Oberflächen auch der Grundwasserspiegel und unterbricht den natürlichen Wasserkreislauf. Eine Lösung für diese Probleme ist die dezentrale Versickerung des Regenwassers. Geeignet sind Grundstücke mit versickerungsfähigem Boden und ausreichendem Platz. Sie machen ökologisch und ökonomisch Sinn, weil hiermit Kanalnetze entlastet werden und sich zudem Niederschlagswassergebühren einsparen lassen.

Bei nicht versickerungsfähigem Boden oder geringerem Platzangebot kann das Regenwasser zeitweise zurückgehalten und anschließend gedrosselt abgeleitet werden. Hierzu eignen sich hervorragend unsere Retentionszisternen. Die nachfolgenden Entwässerungssysteme können so ebenfalls entlastet werden.

Mit Versickerung die Niederschlagsgebühr sparen

Maßnahmen zur dezentralen Versickerung und Rückhaltung von Regenwasser werden von Gemeinden oder Ländern zunehmend gefördert. Heute werden meist Gebühren für die Einleitung des Niederschlagswassers in die öffentlichen Entwässerungssysteme erhoben. Niederschlagswassergebühr und gesplittete Abwassergebühr sind die häufigsten Modelle. Der Trend ist deutlich zu erkennen: Anlagen für die Regenwasserversickerung oder Rückhaltung werden in Bebauungsplänen mehr und mehr verpflichtend vorgeschrieben. Ein Nachfragen bei Ihrer Wasserbehörde ist in jedem Fall empfehlenswert.

Vorteile und positive Effekte einer Versickerung

  •  die Abwassergebühren sinken bei einer Versickerungsanlage
  • das Grundwasser wird angereichert, neues Grundwasser wird gebildet
  • das Pflanzenwachstum wird verbessert
  • höhere Luftfeuchtigkeit erzeugt ein angenehmeres Klima im Garten im Sommer
  • Kläranlagen werden entlastet
  • die Flüsse bleiben sauberer, weil kein verschmutzter Entlastungsüberlauf mehr eingeleitet wird
  • die Hochwassergefahr nimmt ab

Versickerungsanlagen von Garten Zisternen

Bei Garten Zisternen haben Sie die Wahl der Versickerung zwischen unseren Modulen oder den Versickerungsschächten. Unsere Versickerungsmodule eignen sich hervorragend für den Einbau auf großer Fläche und optimaler Versickerungsverteilung. Aufgrund des unterirdischen Einbaus können Sie die Fläche über der Versickerungsanlage weiterhin nutzen. Mit unseren Komplettsets beginnend bei 800 Liter Versickerungsvolumen bis 3.200 Liter steht der optimalen Dimensionierung nichts im Wege. Auch größere Volumen sind durch Verbindung mehrerer Modul-Sets umsetzbar.

Steht Ihnen nicht so viel Platz zur Verfügung, ist der Einsatz unserer Versickerungsschächte empfehlenswert. Diese überzeugen mit hohem Speichervolumen auf kleinstem Raum. Die Versickerungsschächte können ebenfalls durch Verbindung mehrerer Behälter optimal an Ihr benötigtes Versickerungsvolumen angepasst werden. Für die Versickerung von geklärtem Abwasser, zum Beispiel als Anschluss nach unseren Kleinkläranlagen kommen unsere unsere Clearo-Line Versickerungsschächte für Abwasser zum Einsatz.

Beide Versickerungsvarianten überzeugen durch einen einfachen Einbau. Durch Ihr leichtes Gewicht und kompakten Abmessungen werden die Versickerungsanlagen nach der Zisterne angeschlossen und können mit groben Kies verfüllt werden. Nach und nach wird das Regenwasser an den Boden abgegeben.

Vorteile der Versickerungsanlagen von Garten Zisternen

  • durch unterirdischen Einbau sehr geringer Flächenbedarf 
  • darüber liegende Flächen bleiben weiterhin nutzbar
  • beliebig erweiterbar durch in Reihe schalten 
  • Verlegung erfolgt in einer Ebene

Schnelle Lieferung im Direktvertrieb – Made in Germany

Wie auch unsere Regenwassertanks werden die Versickerungsanlagen in unserem Werk in Gera in nahtlosen Rotations-Sintern-Verfahren hergestellt. Sie bestehen aus einem Stück und sind durch das eingesetzte PE-Material ebenfalls dauerhaft korrosionsbeständig und zu 100% recyclebar.
Die Lieferung erfolgt per Spedition versandkostenfrei und frei Bordsteinkante innerhalb 5-7 Werktagen. Die Anlieferung wird 1-2 Tage vor Zustellung telefonisch bei Ihnen avisiert, sodass Sie eine Entladehilfe organisieren können. Unsere Versickerungsanlagen sind wahre Leichtgewichte, so wiegen die Module einzeln nur 12 kg und bei den Versickerungsschächten je nach Größe bis zu 95 kg. Durch gute Griffmöglichkeiten steht sogar dem Abladen per Hand nichts im Wege. Nähere Informationen zur Anlieferung finden Sie im Informationsbereich oder auch in unserem Blog „Wie wird die Zisterne per Spedition angeliefert?“

Fragen? Fragen!
Gerne beraten wir von Garten Zisternen Sie per E-Mail oder telefonisch.

Warum braucht man eine Versickerungsanlage? Immer mehr Flächen werden durch Gebäude, Parkplätze und Straßen versiegelt. Gleichzeitig häufen sich Starkregenereignisse durch die Klimaveränderung.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Versickerung für Regenwasser und Abwasser

Warum braucht man eine Versickerungsanlage?

Immer mehr Flächen werden durch Gebäude, Parkplätze und Straßen versiegelt. Gleichzeitig häufen sich Starkregenereignisse durch die Klimaveränderung. Regenwasser kann oftmals auf natürliche Weise nicht mehr versickern und es besteht die Gefahr, dass die vorhandenen Entwässerungssysteme überlastet werden. Direkte Auswirkungen der Flächenversiegelung sind Hochwasserschäden aber auch steigende Trink- und Abwasserpreise. Zudem sinkt durch die Versiegelung der Oberflächen auch der Grundwasserspiegel und unterbricht den natürlichen Wasserkreislauf. Eine Lösung für diese Probleme ist die dezentrale Versickerung des Regenwassers. Geeignet sind Grundstücke mit versickerungsfähigem Boden und ausreichendem Platz. Sie machen ökologisch und ökonomisch Sinn, weil hiermit Kanalnetze entlastet werden und sich zudem Niederschlagswassergebühren einsparen lassen.

Bei nicht versickerungsfähigem Boden oder geringerem Platzangebot kann das Regenwasser zeitweise zurückgehalten und anschließend gedrosselt abgeleitet werden. Hierzu eignen sich hervorragend unsere Retentionszisternen. Die nachfolgenden Entwässerungssysteme können so ebenfalls entlastet werden.

Mit Versickerung die Niederschlagsgebühr sparen

Maßnahmen zur dezentralen Versickerung und Rückhaltung von Regenwasser werden von Gemeinden oder Ländern zunehmend gefördert. Heute werden meist Gebühren für die Einleitung des Niederschlagswassers in die öffentlichen Entwässerungssysteme erhoben. Niederschlagswassergebühr und gesplittete Abwassergebühr sind die häufigsten Modelle. Der Trend ist deutlich zu erkennen: Anlagen für die Regenwasserversickerung oder Rückhaltung werden in Bebauungsplänen mehr und mehr verpflichtend vorgeschrieben. Ein Nachfragen bei Ihrer Wasserbehörde ist in jedem Fall empfehlenswert.

Vorteile und positive Effekte einer Versickerung

  •  die Abwassergebühren sinken bei einer Versickerungsanlage
  • das Grundwasser wird angereichert, neues Grundwasser wird gebildet
  • das Pflanzenwachstum wird verbessert
  • höhere Luftfeuchtigkeit erzeugt ein angenehmeres Klima im Garten im Sommer
  • Kläranlagen werden entlastet
  • die Flüsse bleiben sauberer, weil kein verschmutzter Entlastungsüberlauf mehr eingeleitet wird
  • die Hochwassergefahr nimmt ab

Versickerungsanlagen von Garten Zisternen

Bei Garten Zisternen haben Sie die Wahl der Versickerung zwischen unseren Modulen oder den Versickerungsschächten. Unsere Versickerungsmodule eignen sich hervorragend für den Einbau auf großer Fläche und optimaler Versickerungsverteilung. Aufgrund des unterirdischen Einbaus können Sie die Fläche über der Versickerungsanlage weiterhin nutzen. Mit unseren Komplettsets beginnend bei 800 Liter Versickerungsvolumen bis 3.200 Liter steht der optimalen Dimensionierung nichts im Wege. Auch größere Volumen sind durch Verbindung mehrerer Modul-Sets umsetzbar.

Steht Ihnen nicht so viel Platz zur Verfügung, ist der Einsatz unserer Versickerungsschächte empfehlenswert. Diese überzeugen mit hohem Speichervolumen auf kleinstem Raum. Die Versickerungsschächte können ebenfalls durch Verbindung mehrerer Behälter optimal an Ihr benötigtes Versickerungsvolumen angepasst werden. Für die Versickerung von geklärtem Abwasser, zum Beispiel als Anschluss nach unseren Kleinkläranlagen kommen unsere unsere Clearo-Line Versickerungsschächte für Abwasser zum Einsatz.

Beide Versickerungsvarianten überzeugen durch einen einfachen Einbau. Durch Ihr leichtes Gewicht und kompakten Abmessungen werden die Versickerungsanlagen nach der Zisterne angeschlossen und können mit groben Kies verfüllt werden. Nach und nach wird das Regenwasser an den Boden abgegeben.

Vorteile der Versickerungsanlagen von Garten Zisternen

  • durch unterirdischen Einbau sehr geringer Flächenbedarf 
  • darüber liegende Flächen bleiben weiterhin nutzbar
  • beliebig erweiterbar durch in Reihe schalten 
  • Verlegung erfolgt in einer Ebene

Schnelle Lieferung im Direktvertrieb – Made in Germany

Wie auch unsere Regenwassertanks werden die Versickerungsanlagen in unserem Werk in Gera in nahtlosen Rotations-Sintern-Verfahren hergestellt. Sie bestehen aus einem Stück und sind durch das eingesetzte PE-Material ebenfalls dauerhaft korrosionsbeständig und zu 100% recyclebar.
Die Lieferung erfolgt per Spedition versandkostenfrei und frei Bordsteinkante innerhalb 5-7 Werktagen. Die Anlieferung wird 1-2 Tage vor Zustellung telefonisch bei Ihnen avisiert, sodass Sie eine Entladehilfe organisieren können. Unsere Versickerungsanlagen sind wahre Leichtgewichte, so wiegen die Module einzeln nur 12 kg und bei den Versickerungsschächten je nach Größe bis zu 95 kg. Durch gute Griffmöglichkeiten steht sogar dem Abladen per Hand nichts im Wege. Nähere Informationen zur Anlieferung finden Sie im Informationsbereich oder auch in unserem Blog „Wie wird die Zisterne per Spedition angeliefert?“

Fragen? Fragen!
Gerne beraten wir von Garten Zisternen Sie per E-Mail oder telefonisch.

Zuletzt angesehen